Kreatives

Spanisch

Seit dem Schuljahr 2019/20 bietet das Theodor-Fontane-Gymnasium Strausberg auch das Fach Spanisch als 2. Fremdsprache ab der 7. Klasse an. Der Fachbereich ist neben Französisch, Latein und Russisch eine von vier zweiten Fremdsprachen, die Schülerinnen und Schüler wählen können. 

Im Fachbereich legen wir großen Wert darauf, dass die Schülerinnen und Schüler möglichst sicher und frei mit der Sprache umzugehen lernen. Dafür nutzen wir die Lehrwerke von Klett „¡Vamos! Adelante“, das zusätzlich projektorientierte Unterrichtsmöglichkeiten am Buch und digital anbietet. Im Unterricht werden hauptsächlich das Lehrbuch und das Arbeitsheft verwendet, in dieser Lehrwerkreihe gibt es jedoch noch weitere Materialien wie ein Vokabeltrainer und ein Grammatikheft.

Zu den spannenden Projekten im Anfangsunterricht der 7. Klasse gehören das Erstellen eines Alphabets, das Anfertigen von eigenen „Barrios“ Stadtvierteln oder die Arbeit an einem Kalender.  Aber auch in den höheren Klassen spielen Projekte eine wichtige Rolle, um die Schülerinnen und Schüler möglichst häufig in authentische Präsentationssituationen und Rollenspiele zu bringen, in denen sie die Sprache brauchen. Dabei werden auch digitale Medien wie iPads verwendet, mit denen Radiosendungen oder Kochvideos erstellt werden. 

Die in allen Klassen gleich koordinierte Hefterführung ist so strukturiert, dass sich die Schülerinnen und Schüler über Jahre ein eigenes Nachschlagewerk erstellen, das sie dann in den Oberstufenkursen verwenden können. Spanisch wird ab dem Schuljahr 2022/23 werden von Frau Stiller-Grahl, Herr Krüger und Herr Krietsch unterrichtet.

Wir hoffen, Sie konnten sich ein Bild vom Fach Spanisch am Theodor-Fontane-Gymnasium machen und freuen uns darauf, Sie und ihre Kinder bald am TFG begrüßen zu dürfen. 

Muchos Saludos

Der Fachbereich Spanisch


Zurück zu den Angeboten